Klavierrezital mit Joachim Carr
Sonntag, 21. Januar 2018, 14:00 - 16:00

Die Jubiläumssaison 2018 eröffnen wir mit einem Soloprogramm des jungen norwegischen Pianisten Joachim Carr. Carr gewann 2014 den 1. Preis beim International Edvard Grieg Piano Competition in Bergen.

 

Ludwig van Beethoven: Sonate Fis-Dur Op. 78

Edvard Grieg: Norwegische Tänze und Volksweisen, Op. 17:
  • Lied des Freiers
  • Kuhreigen
  • Tanz aus Jölster
  • Bauernlied
  • Solfager und der Würmerkönig

Edvard Grieg: »Slåtter«, Op. 72 (Norwegische Bauerntänze):

  • Nr. 1: Gibøens Brautmarsch
  • Nr. 6: Getretener Tanz (nach «dem Müller»)
  • Nr. 8: Brautmarsch (nach «dem Müller»)

Edvard Grieg: Ballade g-Moll op. 24

-

Geirr Tveitt: Aus »50 Volksweisen aus Hardanger«:

  • Welcome with Honour
  • Flute Sound
  • Fire in the Beard
  • The Spoiled Bridal Drink
  • Hardanger Fiddle-Song
  • Langeleik Tune

Halfdan Cleve: Ballade Tragica, op. 22

Johannes Brahms: 4 Klavierstücke op. 119

 

Joachim Carr – Klavier