Edvard Grieg und die "Deutsche Musik"
Freitag, 22. Juni 2018, 19:00 - 21:00

Prof. Helmut Loos ist bereits seit mehreren Jahren Präsident des Grieg-Begegnungsstätte Leipzig e.V.. Bis 2017 war er Professor für historische Musikwissenschaft an der Universität Leipzig. Sein Forschungsinteresse gilt der sogenannten "Kunstreligion" und der Überhöhung klassischer Komponistenpersönlichkeiten. Vor diesem Hintergrund wendet er sich in seinem Vortrag der Figur Edvard Griegs zu und vergleicht den norwegischen Komponisten mit der Rolle und Wahrnehmung seiner Zeitgenossen.

 

Prof. Helmut Loos - Referent

 

Eintritt frei