Konzert mit dem Grieg-Trio (Norwegen)
Sonntag, 2. September 2018, 14:00

Das renommierte norwegische Klaviertrio, das sich Edvard Grieg zum Namenspatron auserkoren hat, beehrt uns zu Beginn der zweiten Jahreshälfte mit einem Konzert.

 

Ernest Bloch: Drei Nocturnes für Klaviertrio

Edvard Grieg: Andante con moto c-Moll für Klaviertrio

Ørjan Matre: Trio (Deutsche Erstaufführung)

Johannes Brahms: Klaviertrio H-Dur op. 8

 

Sølve Sigerland – Violine

Ellen Margrete Flesjø – Violoncello

Vebjørn Anvik – Klavier

 

Eintritt: 12 € (ermäßigt 9 €)