Romanzen und Märchenbilder
Sonntag, 8. September 2019, 14:00

MUSIK UND FANTASIE

In die märchenhafte Welt der Romantik entführt Sie dieser Kammermusik-Nachmittag anlässlich des 200. Geburtstages von Clara Schumann geb. Wieck. Die Grieg-Begegnungsstätte reiht sich damit ein in den Zug der Gratulanten für eine der bedeutendsten Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts.

 

Clara Schumann: Drei Romanzen op. 22

Robert Schumann: Märchenbilder op. 113

Clara Schumann: Mazurka g-Moll op. 6 Nr. 3

Edvard Grieg: Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 op. 13

Robert Schumann: Märchenerzählungen op. 132

 

Violine: Susanne Richard

Viola: Yuri Bondarev

Klavier: Tatiana Kozlova

 

Eintritt: 12€ (ermäßigt 9€)