↓  Öffnungszeiten & Adresse
Start
Events
Beflügelt - Klavierrezital mit Seong-Hyeon Leem

Beflügelt - Klavierrezital mit Seong-Hyeon Leem

17
.
März
2024
Sonntag
14:00
Uhr
Konzert
Ausverkauft

Dem Andenken der Leipziger Pianistin Elfrun Gabriel wurde 2012 die Elfrun Gabriel Stiftung begründet. Jährlich werden vielversprechende Pianisten und Pianistinnen mit Stipendien ausgezeichnet und gefördert. Teil des Stipendiums sind Konzerte in den Leipziger Komponistenhäusern und Musikerbestätten.

Programm

Robert Schumann (1810 - 1856) 

Fantasie C-Dur op. 17

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) / Arr. Sergej Rachmaninov

Partita Nr. 3 E-Dur für Violine solo (Bearbeitung für Klavier)

Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)

Klaviersonate Nr. 13 Es-Dur op. 27 Nr. 1 "quasi una fantasia"

Johannes Brahms (1833 - 1897)

7 Fantasien op. 116

Klavier, Seong-Hyeon Leem

Die südkoreanische Pianistin Seonghyeon Leem gab ihr Europadebüt im Konzertsaal des Mozarthauses in Wien. Als Höhepunkt der Saison 2022/23 gewann sie den ersten Preis beim 5. Internationalen Klavierwettbewerb Istanbul Orchestra´ Sion.

Konzerttourneen führten sie bereits nach Deutschland, Österreich, Ungarn, Polen und China. Sie wurde mehrfach von der Kumho Asiana Cultural Foundation, der Korean-Liszt Society, der Korea-Austria Culture and Technology Exchange Assoziation und dem Korean Cultural Institute zu Konzerten eingeladen.

Seonghyeon Leem erhielt einen Bachelor-Abschluss mit Auszeichnung von der Seoul National University, wo sie bei Prof. Aviram Reichert studierte. Anschließend studierte sie bei Prof. Jacques Rouvier an der Universität Mozarteum Salzburg und erhielt dort ihren Master- und Postgraduiertenabschluss. Derzeit studiert Seonghyeon an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig in der Meisterklasse von Prof. Christian A. Pohl. Wichtige Mentoren für sie sind Paul Gulda und Eunju Heo.

Sie gab einen Meisterkurs an der Little Opera in Deutschland und fungierte als Jurymitglied beim Wettbewerb MaiFestival Young. Als junges Fakultätsmitglied wirkte sie beim Musica Mundi Kammermusikkurs und Festival.

Im Juni 2023 wurde sie im Rahmen des Wettbewerbs um das Elfrun-Gabriel-Stipendium als Stipendiatin ausgewählt. Sie wird im Förderzeitraum zahlreiche Klavier-Rezitals in Mitteldeutschland spielen.

Tickets

15,00 € / 10,00 € (ermäßigt)
Ticket kaufen
Ticket bestellen

Weitere Events

Konzert
Ausverkauft
Abgesagt
25
Februar
2024
Sonntag
14:00
Uhr

PETITE HISTOIRE ET GRANDE SONATE

Kooperation mit der Internationalen Draeseke Gesellschaft
Konzert
Ausverkauft
Abgesagt
15
März
2024
Freitag
19:00
Uhr

Nocturne – Eine Reise aus dem hohen Norden nach Mitteleuropa

Der Komponist Jonathan Helbig stellt seine eigenen Nocturnes im Kontext anderer Gattungsbeiträge der Musikgeschichte vor.
Szenische Lesung mit Musik
Ausverkauft
Abgesagt
22
März
2024
Freitag
19:00
Uhr

Arne Garborgs Haugtussa – Lyrik und Musik

Veranstaltung von „Leipzig liest“ in Kooperation mit NORLA