↓  Öffnungszeiten & Adresse
Start
Events
Edvard Grieg und Percy Grainger – eine Künstlerfreundschaft

Edvard Grieg und Percy Grainger – eine Künstlerfreundschaft

10
.
Oktober
2021
Sonntag
14:00
Uhr
Konzert
Ausverkauft

Nur zwei Jahre währte die Freundschaft zwischen Edvard Grieg und Percy Grainger, ehe ersterer im Alter von 64 Jahren starb. Diese kurze Zeitspanne reichte den Künstlern aber, um ein inniges und gegenseitig inspirierendes Verhältnis aufzubauen. Grieg war vom einfühlsamen Klavierspiel Graingers berührt und war verblüfft, dass ausgerechnet ein Australier seine Norwegischen Bauerntänze "Slåtter" op. 72 besser als jeder Norweger interpretieren konnte. Auf Grainger machten die wenigen Begegnungen mit dem damals schon kränklichen Grieg großen Eindruck. In seiner anschließenden internationalen Pianistenkarriere wurde er zu einem der wichtigsten Botschafter für Grieg im besonderen und die Musik Nordeuropas im ganz allgemeinen.

Umrahmt mit musikalischen Beiträgen der beiden Komponisten, werden Auszüge aus dem Briefwechsel Griegs und Graingers verlesen und weitere Dokumente der Künstlerfreundschaft gezeigt.

Tickets

12,00 € / 9,00 € (ermäßigt)
Ticket bestellen
Ticket bestellen

Weitere Events

Neues bei Grieg!
Ausverkauft
Abgesagt
06
Dezember
2022
Dienstag
18:00
Uhr

»NEUES BEI GRIEG!« – GESPRÄCH UND KONZERT MIT GREGOR FORBES

Kooperation mit dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Leipzig
Gastkonzert
Ausverkauft
Abgesagt
10
Dezember
2022
Samstag
19:30
Uhr

César Franck zum 200. Geburtstag

Anlässlich von César Francks Geburtstagsjubiläum präsentiert ein junges Ensemble seine zwei beliebtesten Kammermusikwerke – die eine absolute Rarität für Klavier zu vier Händen umrahmen.
Konzert
Ausverkauft
Abgesagt
11
Dezember
2022
Sonntag
14:00
Uhr

Weihnachtliches Konzert mit Musik und Bräuchen aus dem Norden Europas

Konzert mit Studierenden der HMT Leipzig. Werke von Edvard Grieg und Komponisten aus seinem Umfeld