Start
Events
Lieder eines fahrenden Gesellen

Lieder eines fahrenden Gesellen

18
.
Oktober
2020
Sonntag
14:00
Uhr
Konzert

Ob Bildungsreise, Gesellenwanderschaft oder Kriegszug - bereits im 19. Jahrhundert prägten jugendliche Wanderjahre die Vita nahezu eines jeden Mannes. Die Welt wurde erfahren und man ließ sich von Abenteuern, schicksalsträchtigen Begegnungen und Erkenntissen seiner Bestimmung zuführen. Kein Wunder also, dass neben mannigfachen Bildungsromanen auch ein großer Teil des romantischen Liedrepertoires die Erlebnisse der fahrenden Gesellen widerspiegelt.

Franz Schubert: Rellstab-Lieder, aus: Schwanengesang D 957
Edvard Grieg: Sechs Lieder op. 48 (Ausw.)
Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen
Hugo Wolf: Mörike-Lieder (Ausw.)

Modestas Sedlevicius - Bariton
Clemens Müller - Klavier

Tickets

12€ / 9€ (ermäßigt)

Weitere Events

30
Mai
Sonntag
14:00
Uhr

Edvard Griegs Tonwelt und seine Beziehungen zu Leipzig

Moderiertes Konzert mit Anna Michelsen (Sopran) und Anja Kleinmichel (Klavier)
Konzert
18
Juni
Freitag
19:30
Uhr

Klavierabend mit Håvard Gimse

Rezital mit dem berühmten norwegischen Pianisten
Konzert
19
Juni
Samstag
14:00
Uhr

Nordische Märchen und Musik

Familienkonzert mit Angelika Tilsner (Rezitation) und Anja Kleinmichel (Klavier)
Lesung